Willkommen an der SAB

Das Anliegen der Somatischen Akademie Berlin ist es somatische Methoden in ihrer Perspektivenvielfalt, ihrem Potential und ihren Grenzen zu erforschen. Die Somatik körperlich erfahrbar zu machen, theoretisch einzubetten und im Sinne einer gesellschaftlichen Teilhabe sinnvoll etwa im Bereich künstlerischer Forschung oder allgemeiner Gesundheitsprävention stärker zu etablieren - das ist unser gemeinsames Ziel.

Unser Engagement gilt im Besonderen der Diversität somatischer Körperansätze. Diese besondere Betonung der Interdisziplinarität in unseren Angeboten soll eine methodenübergreifende Zusammenarbeit langfristig stärken. Mit unseren fachübergreifenden Angeboten an Aus- und Fortbildungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten wie Somatik im Tanz, im Yoga, im Bereich Ausdruck, Stimme und Spiel, in pädagogischen Kontexten (Kindheitspädagogik, Körper- und leiborientierte Gerontologie) bilden wir mit unserem Dozent*innen Team leidenschaftlich aus auf professionelle Weise somatisches Erfahrungswissen zu unterrichten.

Ausgewählte Veranstaltungen

Atem und Klangvertiefungen 2

Atem und Klangvertiefungen 2

Stimmen sind so individuell, faszinierend und vielfältig wie es die Menschen sind. Der Schwerpunkt in diesem Somatic Voice Workshop liegt auf dem Atem und dem Ansatz...

Seminarleiter*in Marion Evers, Bettina Spreitz-Rundfeldt

Erfahrbare Philosophie

Erfahrbare Philosophie

Wie nehmen wir uns selber, einander sowie unsere Umgebung wahr? Wahrnehmung und 'Filter', Eigenes und Anderes, Resonanz und Differenz Im Wechsel von Theorie (mit einigen...

Seminarleiter*in Dr. Undine Eberlein

Embryologische Grundlagen unseres Lebens

Embryologische Grundlagen unseres Lebens

Dieser 5-Tage-Workshop widmen sich der menschlichen Evolution vor der Geburt. Wir werden die embryologische Entfaltung, die jeder Mensch durchläuft, theoretisch und praktisch...

Seminarleiter*in Heike Kuhlmann, Adalisa Menghini, Ka Rustler

Trauma und (Selbst-)Regulierung

Trauma und (Selbst-)Regulierung

Ein erheblicher Teil traumatischer Erfahrungen ist im Körper gespeichert, weshalb eine somatische Perspektive auf die Entstehung und Verarbeitung von Traumata sehr sinnvoll...

Seminarleiter*in Pia Witthöft

Yoga und Psychologie

Yoga und Psychologie

An diesem Wochenenden widmen wir uns praxisorientiert Aspekten und Fragen zu dem Bereich Yoga & Psychologie: Yogasutra und Psychologie: kleśa psychologisch gelesen -...

Seminarleiter*in Pia Witthöft, Robert Winter

Kritische Somatik für nachhaltigen Aktivismus

Kritische Somatik für nachhaltigen Aktivismus

Der Arbeitskreis Kritische Somatik (AKS) lädt euch ein, über unsere Privilegien und Ausgangsbedingungen zu sprechen und diese nicht nur kritisch zu hinterfragen, sondern auch...

Seminarleiter*in Heike Kuhlmann, Barbara Gamper, Franziska Benkel

Continuum Workshop im Juli

Continuum Workshop im Juli

2,5h Workshop Continuum | Mittwoch | 1x Monat Continuum ist bekannt für seinen Fokus auf Verlangsamung und feine, tiefe Spürerfahrungen, die in ein selbstregulatorisches...

Seminarleiter*in Jo Koppe

Körperlandschaften

Körperlandschaften

Was erzählen unsere Füße, die bereits viel Neuland betreten haben? Gemeinsam unternehmen wir Ausflüge, Spritztouren, Spazier- und Rundgänge durch unsere Körper und begegnen...

Seminarleiter*in Lea Lechler

Teilnehmerstimmen

  • Body Mind Centering Fortbildung:
    „Ich bin sensibler mit meinem Körper und seinen Strukturen geworden. Ich identifiziere meinen Körper mehr als zuvor als mein Zuhause.”
    — TL // Berlin
  • Somatisches Basisjahr:
    „Danke für die wundervollen Reisen durch die inneren und äußeren Landschaften. ”
    — Miriam // Berlin
  • Somatisches Basisjahr:
    „Das Somatische Basisjahr ist für mich ein ganzheitliches, spannendes Erfahrungs-, Forschungs-und Lernfeld, das mich immer wieder sehr mit mir und der Welt verbindet und mich auf meiner eigenen Sinn-und Weg-suche inspiriert, begleitet und prägt.”
    — KS // Berlin
  • Somatisches Basisjahr:
    „Die Somatik lehrt mich einen achtsamen Umgang mit dem eigenen Körper und mir selbst und führt mich zu einer unvoreingenommen Betrachtung meiner Bedürfnisse und Gefühle. Man könnte es auch Selbstliebe nennen. ”
    — M.M. // Berlin
  • Contact Improvisation mit Eltern und Kindern :
    „Gibt es einen besseren Weg, um mit seinem Kind in Kontakt zu treten, als durch Contact Improvisation?”
    — Naomi // Berlin
  • Über die Somatische Akademie Berlin :
    „Ein Raum für behutsames Wachstum und achtsame Entfaltung! Mit und von liebevollen, professionellen Wegbegleitern, die mit der Tiefe ihrer eigenen Erfahrung arbeiten! ”
    — Na Mi // Berlin
  • Somatisches Basisjahr:
    „Danke für den wundervollen Raum, den ihr uns geöffnet habt. Und dafür, dass ihr uns eine andere, selbstbestimmte Art des Lernens und der Unterstützung gezeigt habt. ”
    — Sarah // Berlin

News

Trauma & (Selbst-) Regulierung | 06. Juli

Ein erheblicher Teil traumatischer Erfahrungen ist im Körper gespeichert, weshalb

Bildungszeit für Somatik?

Bildungszeit, Bildungsurlaub oder Bildungsfreistellung sind Begrifflichkeiten, die einen Rechtsanspruch auf

Werde somatische*r Bewegungspädagog*in

Die Somatik ist ein eigenständiges Berufsfeld, das sich mit

C.A.R.E Somatische Kindheitsbewegungsentwicklung | ab 01. Juli 2024

Wie können Babys, Kinder und Jugendliche ihren Bedürfnissen entsprechend individuell

Unterstütze das Potential deiner eigenen Stimme in Somatic Voice

Stimmen sind so individuell, faszinierend und vielfältig wie es die

Continuum kennenlernen und vertiefen

Continuum ist bekannt für seinen Fokus auf Verlangsamung und feine,

Somatic Summer Workshops

Im Sommer gibt es einige Workshop-Highlights an der Somatischen Akademie